Rückblick – FachPack 2018

10. Oktober 2018 Aktuelles

STAKO auf der FachPack 2018

Vom 25. bis 27. September 2018 präsentierte sich STAKO auf der FachPack – der europäischen Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik – in Nürnberg. Die Maschinenbauer der Region fanden auf dem Gemeinschaftsareal des Packaging Valley eine starke Plattform. STAKO zeigte seine Kompetenz mit einer cleveren Linie für das Füllen, Etikettieren und Verschließen von Kanistern. Diese Anlage besteht aus einer einstelligen Füllmaschine von 50ml – 5000ml (zweistellig ausbaubar), gefolgt von einem Halbautomat für das Schließen des Behälters und einer Zweiseiten-Etikettiermaschine. Die Behälter werden im letzten Schritt auf einem Drehteller gestaut und manuell abgeführt. Die Linie ist eine ideale Lösung für Produktionsbetriebe, die von der Handkonfektionierung den ersten Schritt zur Linienproduktion gehen wollen.

Drei Tage FachPack in Nürnberg – das heißt: drei spannende Tage gefüllt mit interessanten Begegnungen und vielversprechenden Kontakten. Neben dem Netzwerken steht für Michael Stapf (Geschäftsführer MSA) auch die Kontaktpflege zu langjährigen Bestandskunden und -partnern im Mittelpunkt. Trotz rückläufiger Besucherzahlen sind auch Herr Martin Stapf und Herr Martin Wieland ausgesprochen zufrieden mit der Messe in Nürnberg. Die Entwicklung der FachPack zu einer Messe mit internationalem Publikum hat Herr Martin Stapf mit STAKO von Jahr zu Jahr selbst miterlebt. Heute schätzt er besonders auch die Vorteile, die sich aus dem Packaging Valley Gemeinschaftsstand ergeben.